Dr. Dietmar Schulze beschreibt im Interview 21 Gemeindegründungsmodelle für das 21. Jahrhundert. Für jeden Gemeindegründer und jede Gemeindegründung ist es wichtig, ein passendes Modell zu wählen. Dabei entscheidet sowohl das Profil des Teams als auch die Zielgruppe. Aber auch Partner, Ressourcen und Präferenzen spielen eine Rolle.


Der biblische Auftrag Jesu ist klar: “Macht alle Menschen zu Jüngern!” Aber wie sieht das praktisch aus? Johny Hunt spricht aus seiner eigenen Lebens- und Diensterfahrung sowie den Forschungsergebnissen von LifeWay…


Markus Wagner spricht im Interview über verschiedene Persönlichkeitstypen und wie sie fruchtbar für Gemeindegründung und Gemeindeaufbau eingesetzt werden können.


In diesem Vortrag zeigt Jim Law auf, wie zerstörerisch unsichere Leiter sein können. Zugleich gibt er Hilfestellung, Unsicherheiten zu erkennen und zu überwinden, um der Leiter zu werden, zu dem Gott dich berufen hat.


Waldemar Harder spricht im Interview über Leitung und Leiterentwicklung. Seine Aufgabe bei To All Nations ist die Gesamtleitung und die Repräsentation des Missionswerkes. Dies beinhaltet die strategische Leitung, tägliches Management, Förderung und Begleitung der Mitarbeiter, sowie enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand, der Mitgliederversammlung, Sponsoren und Gemeinden


Dr. Bill Agee und seinem Sohn Adam Agee sprechen beim Gemeindegründer Seminar 2014 in Porta Westfalica Veltheim über die besonderen Tücken und Herausforderungen des Familienlebens mitten im Dienst für Gott.


Alexander Braun berichtet von den Erfahrungen der FECG Veltheim mit Gemeindegründung durch Hauskreise. Auf diese Weise sind regional und überregional mehrere Gemeinden entstanden. Er erklärt die Prozesse und Prinzipien, die sie dabei gelernt haben – nicht nur durch Erfolge.


Craig Ott beschreibt 4 Dimensionen des Evangeliums, die helfen können, eine Brücke zu den heutigen Menschen zu bauen


Prof. Dr. Bill Wagner erzählt von seinen Erfahrungen als Gemeindegründer in den USA, Österreich und Deutschland. Er hat seinen 80. Geburtstag gefeiert und gerade eine neue Gemeindegründung in Bornheim gestartet. Sein Rat: “Just do it!” Wenn du anfängst, wirst du sehen, dass Gott es führen und dir Leute und Ressourcen schicken wird.


Jim Law spricht bei der Timothy+Barnabas-Konferenz 2013 über die Wichtigkeit des Gebets als Priorität im Leben und Dienst eines Leiters: Denn Gott wird uns öffentlich nur soviel gebrauchen können, wie wir privat Zeit mit ihm verbracht haben